Kolumba
Kolumbastraße 4
D-50667 Köln
tel +49 (0)221 9331930
fax +49 (0)221 93319333

     
nachgefragt!
Kosten pro Person € 15,-
Eintritt und Kurzführer inklusive

Der Soziologe Hartmut Rosa erkennt in der seit Jahren zunehmenden Beschleunigung das zentrale Problem der Gegenwart. Ihm geht es hierbei nicht um das Tempo per se, sondern um den damit verbundenen Beziehungsverlust des Einzelnen zu den Dingen und Geschehnissen. Um unseren Gästen im Sinne von Hartmut Rosa einen Resonanzraum zu schaffen, beschreiten wir mit »nachgefragt!« ein neues Format der Kunstvermittlung, das nach dem individuellen Museumsbesuch die Situation eines moderierten Gesprächs stellt, dessen Inhalte von den Teilnehmer_innen bestimmt werden. Sie werden also nicht durchs Museum geführt, sondern haben nach ihrem Besuch ab 17 Uhr die Gelegenheit, sich eingehend zu informieren. Unsere Referent_innen sind in allen Aspekten des Museumskonzepts zuhause und stehen Ihnen dazu Rede und Antwort. Als Rahmen einer zwanglosen Runde steht während der wärmeren Jahreszeit und bei schönem Wetter der Innenhof von Kolumba zur Verfügung, in den kälteren Monaten und bei schlechtem Wetter sehen wir uns im Gebäude (derzeit allerdings dann mit Masken). »nachgefragt!« ist ist für Gruppen bis max. 15 Personen buchbar. Die Kosten betragen mindestens 100 €, ab 7 Personen 15 € pro Person.

Telefonische Buchung montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr (0221-933193-32) bzw. per E-mail (dl@kolumba.de)

Kunstmuseum
des Erzbistums Köln

Aktuell
Architektur
Ausstellungen
Auszeichnungen
Filme
Info
Kapelle
Kritiken
Museumsgeschichte
Publikationen
Texte
Veranstaltungen
Vermittlung

Öffentliche Führung
max 5 (Minigruppenführung)
nachgefragt!
Künstlergespräche
Kunst ist Seelsorge
Kunst Raum Klang
Lesezimmer
Nacht Raum Stille
Schulen zu Gast
 

 
www.kolumba.de

KOLUMBA :: Vermittlung :: nachgefragt!

nachgefragt!
Kosten pro Person € 15,-
Eintritt und Kurzführer inklusive

Der Soziologe Hartmut Rosa erkennt in der seit Jahren zunehmenden Beschleunigung das zentrale Problem der Gegenwart. Ihm geht es hierbei nicht um das Tempo per se, sondern um den damit verbundenen Beziehungsverlust des Einzelnen zu den Dingen und Geschehnissen. Um unseren Gästen im Sinne von Hartmut Rosa einen Resonanzraum zu schaffen, beschreiten wir mit »nachgefragt!« ein neues Format der Kunstvermittlung, das nach dem individuellen Museumsbesuch die Situation eines moderierten Gesprächs stellt, dessen Inhalte von den Teilnehmer_innen bestimmt werden. Sie werden also nicht durchs Museum geführt, sondern haben nach ihrem Besuch ab 17 Uhr die Gelegenheit, sich eingehend zu informieren. Unsere Referent_innen sind in allen Aspekten des Museumskonzepts zuhause und stehen Ihnen dazu Rede und Antwort. Als Rahmen einer zwanglosen Runde steht während der wärmeren Jahreszeit und bei schönem Wetter der Innenhof von Kolumba zur Verfügung, in den kälteren Monaten und bei schlechtem Wetter sehen wir uns im Gebäude (derzeit allerdings dann mit Masken). »nachgefragt!« ist ist für Gruppen bis max. 15 Personen buchbar. Die Kosten betragen mindestens 100 €, ab 7 Personen 15 € pro Person.

Telefonische Buchung montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr (0221-933193-32) bzw. per E-mail (dl@kolumba.de)