Kolumba
Kolumbastraße 4
D-50667 Köln
tel +49 (0)221 9331930
fax +49 (0)221 93319333


11. August – 16. August 2021
Buchkinder Leipzig »Geschichten«
K³ – Kinder Kunst Kolumba

Im Rahmen des Forschungsprojektes »K³ – Kinder Kunst Kolumba« stellen Kinder des BuchKindergartens und des Vereins Buchkinder Leipzig Arbeiten in Kolumba aus. Die Werke der Kinder sind während der Corona-Pandemie vor und nach einem Köln-Besuch der Leipziger 2021 entstanden. Neben drei scheinbar unendlich langen, teilweise mehr als zwei Wände von Kolumba füllenden Geschichten (»Geschichte vom Goldfluss«, »Buntgeschichte«, »Monsterfängerabenteuer«) gibt es Einzelbilder, ein Buchprojekt und eine Reihe von Büchern sowie einige der während des Köln-Aufenthaltes genutzten blauen Hefte.
Seit 2004 sammelt Kolumba alle Bücher der Buchkinder Leipzig. Über die Jahre des Sammelns hat sich ein reger Austausch zwischen beiden Institutionen ergeben, der zahlreiche inhaltliche Übereinstimmungen im Umgang mit Kunst aber auch in der Haltung zu Kindern bzw. Museumsbesucherinnen und -besuchern deutlich werden ließ. Immer wieder kam der Wunsch auf, die Museumssammlung über die Bücher hinaus durch das vielfältige Material der Kinder aus dem Buchkinder Verein und aus dem angeschlossenen Kindergarten zu bereichern. Schnell ergaben sich im Zusammenhang mit diesem Sammlungsbereich Fragen, die sich unter anderem aus dem Alter der Kinder ergaben. Dank einer finanziellen Unterstützung durch die Kulturstiftung des Bundes sowie der Dr. Katharina und Uwe Winnekes Stiftung können die Buchkinder und Kolumba diesem Feld seit 2020 ein Forschungsprojekt widmen. Aus dem offiziellen Projekttitel »Kunst im Museum – von Kindern« hat sich der Titel »K³ – Kinder Kunst Kolumba« entwickelt.
Geschichten5.jpg


_
Kunstmuseum
des Erzbistums Köln

Aktuell
Architektur
Ausstellungen
Bildergalerie
Filme
Hörstücke
Info
Kapelle
Museumsgeschichte
Publikationen
Texte
Veranstaltungen
Vermittlung


2021 In die Weite
2021 Geschichten
2021 Photoszene: Hannah Villiger
2020 Kunst und Choreographie

2020 Raimund Girke
2020 Der Ölzwerg
2020 Aufbrüche 89
2020 Robert Klümpen
2020 Heiner Binding
2019 Schulen zu Gast IX
2019 Ulrich Tillmann
2019 Aufbrüche

2019 Schulen zu Gast VII
2018 Attila Kovács
2018 Vorbereitungsbüro
2018 Doppelseiten C&W
2018 Michael Oppitz
2018 Schulen zu Gast VI
2017 ars vivendi – ars moriendi
2017 Pas de deux

2017 Marek Poliks
2017 Eric Hattan
2017 Büro für ...
2017 Barthel Bruyn
2016 Street Art-Projekt
2016 Kurt Benning
2016 Über das Individuum

2016 Schulen zu Gast IV
2016 Bethan Huws
2015 Shopmovies
2015 Anna & Bernhard Blume
2015 Der rote Faden

2015 Museum für Zeichnung
2015 Birgit Antoni: Kino
2014 Schwindel der Wirklichkeit
2014 playing by heart

2014 Achim Lengerer
2014 Bruno Jakob
2013 zeigen verhüllen verbergen

2013 Eucharistie
2013 Norbert Schwontkowski
2013 Pascal Schwaighofer
2012 Art is Liturgy – Paul Thek

2012 Leiko Ikemura
2012 Kunst-Station St. Peter
2012 Volker Saul
2012 Jaromir Novotny
2011 Birgit Antoni
2011 denken

2011 Philipp Wewerka
2010 Mischa Kuball
2010 Noli me tangere!

2010 Heinrich Küpper
2010 Robert Haiss
2010 Renate Köhler
2010 Georg Baumgarten
2009 Stefan Wewerka
2009 Hinterlassenschaft

2009 Koho Mori-Newton
2009 Hermann Abrell
2008 Heiner Binding
2008 Der Mensch verlässt die Erde

2007 Der unendliche Raum…

2006 Im Garten der Wirklichkeit II
2006 Werner Schriefers
2006 Im Garten der Wirklichkeit I
2005 Schenkung Egner
2005 Leiko Ikemura
2005 Arma Christi
2005 Hans Josephsohn
2005 Die koptischen Textilien
2005 Birgit Antoni
2004 Monika Bartholomé
2004 Max Cole
2003 Reliquienkreuze
2004 Heinrich Küpper
2003 Martin Frommelt
2003 150 Jahre!
2002 Attila Kovács
2002 Herbert Falken
2002 Peter Tollens
2001 ars vivendi
2001 Peter Zumthor
2000 Volumen
2000 walkmen
2000 Die Schenkung Härle
2000 Kinderzeichnungen
2000 Über die Wirklichkeit
1999 Andor Weininger
1999 Joseph Marioni
1999 Andy Warhol
1998 Kunsthalle Baden-Baden
1998 Glaube und Wissen
1998 Stephan Baumkötter
1998 Bernd Ikemann
1998 Kabakov Pane u.a.
1998 Hildegard Domizlaff
1997 Cage Tsangaris u.a.
1997 Richard Serra
1997 Manos Tsangaris
1997 Kunst-Station
1997 Klaus vom Bruch
1997 Über den Ort: Kolumba
1996 Über die Ambivalenz
1996 Chris Newman
1996 Peter Tollens
1996 Wolfgang Laib
1996 Über die Farbe
1995 Frühchristliche Kunst
1995 Mischa Kuball
1995 Palast der Kunst
1995 Horn Falken Michals, u.a.
1995 Monika Bartholomé
1993 Tápies Thek Tuttle u.a.
1992 Vaticana
 
www.kolumba.de

KOLUMBA :: Ausstellungen :: 2021 Geschichten

11. August – 16. August 2021
Buchkinder Leipzig »Geschichten«
K³ – Kinder Kunst Kolumba

Im Rahmen des Forschungsprojektes »K³ – Kinder Kunst Kolumba« stellen Kinder des BuchKindergartens und des Vereins Buchkinder Leipzig Arbeiten in Kolumba aus. Die Werke der Kinder sind während der Corona-Pandemie vor und nach einem Köln-Besuch der Leipziger 2021 entstanden. Neben drei scheinbar unendlich langen, teilweise mehr als zwei Wände von Kolumba füllenden Geschichten (»Geschichte vom Goldfluss«, »Buntgeschichte«, »Monsterfängerabenteuer«) gibt es Einzelbilder, ein Buchprojekt und eine Reihe von Büchern sowie einige der während des Köln-Aufenthaltes genutzten blauen Hefte.
Seit 2004 sammelt Kolumba alle Bücher der Buchkinder Leipzig. Über die Jahre des Sammelns hat sich ein reger Austausch zwischen beiden Institutionen ergeben, der zahlreiche inhaltliche Übereinstimmungen im Umgang mit Kunst aber auch in der Haltung zu Kindern bzw. Museumsbesucherinnen und -besuchern deutlich werden ließ. Immer wieder kam der Wunsch auf, die Museumssammlung über die Bücher hinaus durch das vielfältige Material der Kinder aus dem Buchkinder Verein und aus dem angeschlossenen Kindergarten zu bereichern. Schnell ergaben sich im Zusammenhang mit diesem Sammlungsbereich Fragen, die sich unter anderem aus dem Alter der Kinder ergaben. Dank einer finanziellen Unterstützung durch die Kulturstiftung des Bundes sowie der Dr. Katharina und Uwe Winnekes Stiftung können die Buchkinder und Kolumba diesem Feld seit 2020 ein Forschungsprojekt widmen. Aus dem offiziellen Projekttitel »Kunst im Museum – von Kindern« hat sich der Titel »K³ – Kinder Kunst Kolumba« entwickelt.